Dilthey zwischen Universalismus und Relativismus

Giuseppe Cacciatore

Resumo

Universalismus und Relativismus sind Begriffe, die vorherrschend zur intensiven Debatte gehören, die sich in der politischen Philosophie und auf dem Gebiet der zeitgenössischen Ethik, Anthropologie und Soziologie entwickelt hat. Ich werde hier eine Neuinterpretation dieser Beziehung versuchen und dabei einige Schlüsselpunkte der Philosophie Diltheys, und im Besonderen einige Stellen aus Das Wesen der Philosophie von 1907 benutzen. Dieser Text und natürlich andere Texte des Philosophen aus dem Rheinland können uns meines Erachtens als philosophische Richtschnur in der Bestimmung und auch in der Neuformulierung von einigen Schlüsselkategorien der postmetaphysischen Moderne, wie Individualität, Universalität, Historizität, Vermittelbarkeit und die möglichst weit reichende Verwendung des Wissens vom Menschen dienen.

Texto completo:

PDF